MARY J. BLIGE TO PRODUCE FOX DRAMA BASED ON CHOREOGRAPHER LAURIEANN GIBSON

Friday, November 10th, 2017

Fox is developing a drama series with the working title ‘8 Count’, based on the life of respected choreographer and creative director Laurieann Gibson. Singer Mary J. Blige will serve as executive producer and music advisor, with a script by Erika L. Johnson (‘Ugly Betty’, ‘Without a Trace’).

The series follows a young choreographer who gets a chance to redeem her damaged reputation when she meets an up-and-coming singer who also has one last shot at stardom. It is inspired by Gibson’s career, having worked with the likes of Nicki Minaj, Lady Gaga and Katy Perry, as well as on-screen credits including ‘So You Think You Can Dance’ and ‘Dance Moms’.

Blige has sold more than 50 million albums worldwide, won nine Grammy Awards and co-stars in upcoming Netflix movie ‘Mudbound’.

What the industry says about US

Deutsche Mailbox, Deutschland

Wir sind sehr zufrieden mit dem Service von Global Listings. Die Mitarbeiter sind kompetent, und Anfragen werden sehr schnell bearbeitet. Die Daten werden im richtigen Format bereitgestellt, was bedeutet, dass wir sie problemlos in unser System einbinden können.

BAUER MEDIA, UK

Die Programmpläne von Global Listings sind gut aufgemacht und benutzerfreundlich, und es sind immer alle relevanten Informationen wie Datum, Titel und Beschreibung beigefügt, so dass wir uns darum nicht zu kümmern brauchen. Das gilt auch für Aktualisierungen, die immer mit Programmbeschreibungen für alle Programme geliefert werden. Die Sendepläne kommen pünktlich und die Qualität ist durchgehend auf hohem Niveau. Für eine Programmzeitschrift sind pünktliche und vollständige Informationen das A und O, und Global Listings wird diesen Erwartungen voll und ganz gerecht.